Gute Nachrichten für Ihre Buchhaltung.

Unnötigen Frust bei niedriger
Zahlungsmoral einfach so tolerieren?

Einfach Rechnung einsenden.
 

Viele Unternehmer kennen die Situation – Rechnungen, die oftmals angemahnt werden bis sie ausgeglichen sind, fördern sicherlich nicht das allgemeine Wohlbefinden. Deshalb professionalisieren Sie einfach Ihr Mahnwesen mit dem Ziel, Zahlungsausfälle zu vermeiden und die Liquidität Ihres Unternehmens nachhaltig zu sichern.

Kleines Schreiben – große Wirkung

Und ganz ohne Aufwand.
 

Bei Zahlungsverzug sorgt das Schreiben eines ProtectMe-Partneranwaltes dafür, dass der Rechnungsempfänger rechtzeitig und auch wirkungsvoll an seine Zahlungspflicht nicht nur erinnert, sondern auch zur Erledigung angehalten wird. Erfahrungen zeigen, dass ein Schreiben eines Anwaltes an den Schuldner um ein vielfaches effektiver ist, als eine weitere Mahnung des Rechnungsstellers.

ProtectMe Card Inhaber haben
keine weiteren Kosten.

Keine zusätzlichen Kosten.
 

Viele Unternehmer scheuen den möglicherweise effizienteren Weg über einen Anwalt, da aus Ihrer Sicht unnötige weitere Kosten entstehen können. Dieses Aufwandsrisiko bleibt Ihnen als ProtectMe Card Inhaber erspart. Dieser Service ist vollständiger Bestandteil der integrierten santos Dienstleistungspalette und wird kostenseitig vollständig durch ProtectMe-Card getragen.

Einfache Abwicklung, Transparenz
und geringer Zeitaufwand

Immer informiert.
 

Senden Sie die offene Rechnung einfach an santos, die ProtectMe-Partnerkanzlei wird dann außergerichtlich gegenüber dem Schuldner tätig. Selbstverständlich hält Sie der zuständige Sachbearbeiter bezüglich des aktuellen Fortschritts stets auf dem laufenden. Bei Erfolg erhalten Sie dann von der Anwaltskanzlei eine Überweisung des offenen Geldbetrages auf das von Ihnen genannte Konto.