Begeistern Sie Ihre Belegschaft mit
einem größeren finanziellen Freiraum.

Hohe Lohnnebenkosten einfach so akzeptieren?
Ganz sicher nicht mit Ihnen.

Wen ärgert es nicht? Bei einer Lohnerhöhung kommt oft nur die Hälfte des investierten Geldes beim jeweiligen Angestellten in Form einer Nettoauszahlung an. Die wenigsten Unternehmer wissen, dass man die Höhe der Steuern und Sozialabgaben nicht einfach hinnehmen muss. Originelle Wege, die Abgabenbelastung zu senken, erzeugen geringere Steuern und Sozialabgaben. Zum Teil auch für den Arbeitgeber. Einsparungen in Höhe von 500,– € bis 1000,– € pro Mitarbeiter und Jahr sind keine Seltenheit. Ihre Angestellten danken es Ihnen.

Zwei Personen im Gespräch

Zeitaufwendiger Informations-
fluss an Ihre Mitarbeiter?

Für Sie kein Thema.

Volles Verständnis in nur wenigen Minuten. Experten mit langjähriger Erfahrung wenden sich mit moderner Technik direkt an Ihre Mitarbeiter, ohne dabei kostbare Zeit vor Ort in Ihrem Unternehmen zu rauben. Das Schöne – jeder Mitarbeiter kann individuell entscheiden, ob er den verbesserten Weg gehen möchte oder nicht.

Rechtlich stets auf der sicheren Seite.
Keine unerwünschten Überraschungen.

Mit speziell dafür beauftragten externen Spezialisten zum gewünschten Ziel. Bei jedem gemeinsamen Schritt der Kostensenkung erfolgt eine steuer- und sozialversicherungsrechtliche Prüfung sowie eine verbindliche Auskunft bei Ihrem zuständigen Finanzamt. Und das zur nachhaltigen Freude von Ihnen und Ihren Mitarbeitern.